Drucken

Jugendlager 2013

Geschrieben von Riener Paul. Veröffentlicht in 2013

Jugendlager2013_1

In diesem Jahr fand das Jugendlager in Ansfelden statt.

Die Feuerwehr Hargelsberg nahm mit 2 bzw. 3 Teilnehmer/innen daran teil.

Michael Hartmann, Paul Klein und Tamara Stieglbauer (Tamara schnupperte mal die Feuerwehrjugendluft) fuhren mit den beiden Betreuern Grobi und Stiegi am Freitag pünktlich um 11.30 Uhr beim Depot in Hargelsberg ab.

 

In Ansfelden am Schulgeländer angekommen, begannen wir mit dem Aufbau des Zeltes und dessen Einrichtung.

Nach getaner Tat, blieb uns genügend Zeit, Ballspiele mit den Kameraden zu machen.

Bei der Nachtwanderung konnten wir den guten 17.Platz erringen.

Bei Geschicklichkeitsspielen für die Kids und den Betreuern war der Abend bis in die Nachtstunden für uns ganz schön stark.

Daher haben wir am Lagerfeuer noch die eine oder andere Knacker gegrillt.

Um 23.30 Uhr war dann die offizielle Nachtruhe.

Am Samstag stärkten wir uns bei einen guten Frühstück ab 7.00 Uhr.

Danach bewiesen wir unsere Schlagkraft beim Lagercup.

Nachmittags durfte auch mal unser „Mitch“ das kühle Nass im Freibad Ansfelden von der kühlen Seite kennenlernen.

Bei viel Spass und einen Eis verging der Nachmittag wie im Flug.

Am Abend konnten wir die professionellen Gruppen bei der Mini – Playbackshow bestaunen.

Unser Kommandant Sigi und unser Zeugwart Fritz mit Gattin gaben uns die Ehre und bestaunten die künstlerischen Darbietungen.

Nach der Feldmesse am Sonntag (so manche Gesichter hatten noch den Kopfpolster im Gesicht hihi), begann der Abbau des Zeltplatzes.

Bei guten Grillhenderl mit Pommes fanden wir einen würdigen Abschluss des Jugendlagers.

Nach der Schlussveranstaltung kamen wir um ca. 16.00 Uhr wieder gesund in Hargelsberg an.

Wir danken den veranstaltenden Feuerwehren des Pflichtbereiches Ansfelden für die tolle Abhaltung des Jugendlagers, es war Alles super organisiert und es lief prima ab.

Auch Danke den Eltern, die unserer Jugend und uns das Vertrauen gegeben hat.

Harald und ich wünschen den Kameraden der gesamten FF Hargelsberg noch schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub

Stiegi und Grobi

Autor: BI, Peter Stieglbauer