Drucken

Erneuter Einsatz am 11.08.2015

Geschrieben von Riener Paul. Veröffentlicht in 2015

Brand 11.08_2_3

Auch am 11.8.2015 wurde die FF Hargelsberg und die FF Kronstorf um 12:46 von der Landeswarnzentrale zu einem Brand alarmiert.

Bei der Zufahrt zu einer Schottergrube neben der B309, fingen auf einem LKW Dieselkanister Feuer aufgrund der starken Trockenheit begann auch gleich das Straßenbankette zu brennen.

Der Kraftfahrer reagierte aber völlig richtig, er nahm die Kanister vom LKW und verhinderte somit dass eventuell das Kraftfahrzeug in Brand geriet. Mit seinen Wasserflaschen dämmte er den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehren Hargelsberg und Kronstorf ein.

Die FF Hargelsberg führte nachlöscharbeiten durch und die Kameraden aus Kronstorf banden mittels Bindemittel den ausgeflossenen Diesel.

Um 13:40 Uhr war die FF Hargelsberg wieder Einsatzbereit.

Eingesetzte Kräfte:

FF Hargelsberg mit TLFA 2000 7 Mann (6 Mann im Feuerwehrhaus)

FF Kronstorf mit LFBA 2

Autor OBI Harald Grobner