• header1

    Freiwillige Feuerwehr Hargelsberg

  • header2

    Retten     Bergen     Löschen

  • header3

    Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Drucken

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am 14.03.2013

Geschrieben von Duschl Markus. Veröffentlicht in 2013

VU 14.03_1

Am Donnerstag, dem 14. März gegen 08:20 Uhr wurde die FF Hargelsberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Hargelsbergerlandesstraße (Fahrtrichtung Kronstorf) gerufen. Die FF Hargelsberg rückte nur wenige Minuten später mit dem LFB A2 zur Einsatzstelle aus und traf dort fast zeitgleich mit den automatisch mit alarmierten Kameraden der FF Kronstorf am Einsatzort ein.

Die Person konnte zum Glück ohne den Einsatz vom Hydraulischen Rettungsgerät befreit werden und wurde der Rettung übergeben. Der PKW wurde von einer Firma geborgen und abgeschleppt. Die FF Hargelsberg rückte ein und war um 09:10 Uhr wieder Einsatzbereit.

Eingesetzte Kräfte:

FF Hargelsberg: LFB A2 8 Mann, 2 Mann im Feuerwehrhaus.

FF Kronstorf: LFB A2 9 Mann, 1 Mann im Feuerwehrhaus.

Polizei Enns: 1 Streife.

Rettung Enns: 1 Rettungswagen.

 

Autor: OBI Grobner Harald