• header1

    Freiwillige Feuerwehr Hargelsberg

  • header2

    Retten     Bergen     Löschen

  • header3

    Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Drucken

Brand landwirtschaftliches Objekt am 27.04.2013

Geschrieben von Duschl Markus. Veröffentlicht in 2013

ÜBrand_1

Als Übungsannahme wurde ein Austritt von gefährlichen Stoffen in einer Lagerhalle an einem landwirtschaftlichen Objekt gewählt.

Um 17:00 Uhr rückte die FF Hargelsberg zum Übungsobjekt (Familie Steindl) in der Ortschaft Penking aus. Mit insgesamt 18 Kameraden der Feuerwehr Hargelsberg und 6 Kameraden der Feuerwehr Hofkirchen wurde die Übung durchgeführt.

In der Erkundungsphase wurde ein Atemschutztrupp mit der Schutzstufe 2 ausgerüstet und zur Lageerkundung in der Maschinenhalle vorgenommen. Gleichzeitig galt es für die FF Hofkirchen die Löschwasserversorung sicher zu stellen und einen Reservetrupp zu entsenden. Desweiteren befanden sich im Gebäude zwei vermisste Personen die erfolgreich gerettet wurden. Nach der Menschenrettung wurde das bei der Erkundung gefundene Gefäß mit dem gefährlichen Stoff gesichert. Nach rund einer Stunde konnte die Übung abgeschlossen werden.

Die FF Hargelsberg bedankt sich bei der Familie Steindl für die zu Verfügungstellung des Objektes!

Autor: BI Stieglbauer Peter & OBI Grobner Harald